Zur Soziologie der Corona-Pandemie und des Protests gegen die Corona-Politik (Studien von Oliver Nachtwey)

Oliver Nachtwey, Univ. Basel, gab der SZ ein bemerkenswertes Interview, in dem er den Klassencharakter der Corona-Pandemie hervorhob. Seine Beobachtung: „Die Risiken sind dramatisch ungleich verteilt.“ Die Arbeitsgruppe um Nachtwey erforscht auch die politischen Orientierungen der Protestbewegungen, die sich gegen die regierungsoffizielle Corona-Politik formiert haben. Die Beobachtung hierzu: Viele der „Protestler“ kommen aus dem grün-alternativen Milieu, wenden sich aber nunmehr rechtem Gedankengut zu.

Interview v. 10.03.2021:

Basler Studie:

file:///D:/Temp/Politische%20Soziologie_Coronaproteste_Uni_Basel_22_12_20.pdf